fbpx
Was ist das ein „Nutzungsrecht“?

Ein Logo ist ein urheberrechtlich geschütztes, künstlerisches Werk. Somit muss der Urheber oder die Urheberin entscheiden, wie das künstlerische Werk verwendet werden soll. Dazu wird für Kunden eine Nutzungsrechtserklärung erstellt, in der die Arten der Nutzung geklärt wird. Diese beinhaltet:

  • Nutzungsart: Darfst ausschließlich du das Logo nutzen?
  • zeitliche Nutzung: Darfst du das Logo zeitlich begrenzt oder unbegrenzt nutzen?
  • inhaltliche Nutzung: Auf welchen Medien darfst du dein Logo verwenden?
  • örtliche Nutzung: Darfst du dein Logo weltweit nutzen?

Mit dem Nutzungsrecht räume ich dir also das Recht ein, das von mir im Take Off Day gestaltete Logo zu verwenden.

Wozu dient es dir & mir?

Das Nutzungsrecht ist dazu da, Unsicherheiten im Umgang mit dem künstlerischen Werk aufzulösen. Du als Nutzer*in weißt durch das Nutzungsrecht genau, wie du dein Logo verwenden darfst. Zusätzlich müssen Urheber*innen (per Gesetzt) für die Nutzung ihres Werkes angemessen vergütet werden.

Bei einer widerrechtlichen Nutzung eines künstlerischen Werkes kann Unterlassung und Schadensersatz vom Urheber gefordert werden. Der Urheber oder die Urheberin hat per Gesetz Anspruch auf angemessene Vergütung der Nutzung. Orientierungsgrundlage hierzu ist der Vergütungstarifvertrag des AGD (Allianz deutscher Designer). Bei ausbleibender Nutzungsrechtsvergütung kann diese Vergütung jederzeit vom Künstler nachgefordert werden.  Urheberrechtsgesetz nachlesen

Meine Nutzungsrechtserklärung

Wie du weißt bin ich Fan davon, die Dinge smart und einfach anzugehen. Entsprechend darfst du mit deinem Logo, das ich im Take Off Day für dich gestalte, folgende Dinge tun:

Nutzungsart: Nur du darfst dein Logo verwenden, ich verkaufe es an niemand anderen. Du darfst es an Geschäftspartner weitergeben, wenn du es möchtest. Ich darf dein Logo als Designbeispiel zeigen.

Zeitliche Nutzung: Du darfst dein Logo zeitlich unbegrenzt nutzen. Damit du dafür nicht einmalig eine große Summe zahlen musst, habe ich ein Abo-Modell kreiert. Dabei sind die ersten 6 Monate der Nutzung für dich kostenfrei. Danach kostet jedes angefangene Jahr der Nutzung 99€ netto, jährliche Zahlung.

Inhaltliche Nutzung: Du darfst dein Logo auf jedem Medium verwenden, das du möchtest. Ich setze dir keine Grenzen.

Örtliche Nutzung: Du darfst das Logo weltweit nutzen. So kannst du es auch sorglos im Web verwenden.

Deine vollständige und verständliche Nutzungsrechtserklärung erhältst du beim Kauf des Nutzungsrechts. Der Leitfaden dazu ist in der Vorbereitung für deinen Take Off Day Logo & CI enthalten. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an mich wenden.

Die ersten 6 Monate sind kostenfrei!

Der Start in die Selbstständigkeit ist eine aufregende Achterbahnfahrt. Um dich auf deiner Reise zu unterstützen, schenke ich dir die ersten 6 Monate der Nutzungsrechtsgebühr. Jedes weitere angefangene Jahr der Nutzung berechne ich mit 99€ netto, die Zahlung erfolgt einmal im Jahr – wie in einem Abo. Solltest du dein Logo irgendwann nicht mehr verwenden wollen, kannst du das Abo jederzeit kündigen. Die nächstfolgende Nutzungsrechtsgebühr wird dann nicht mehr eingezogen.

Was kostet ein Nutzungsrecht in der Regel?

Die Summe eines Nutzungsrechts ist keine aus der Luft gegriffene Zahl, sie orientiert sich am Vergütungstarifvertrag des AGD (Allianz deutscher Designer). In die Berechnung der Nutzungssumme fließen wieder die vier Faktoren eines Nutzungsrechts ein: Nutzungsart, zeitliche Nutzung, inhaltliche Nutzung und örtliche Nutzung. Diese vier Faktoren werden je nach Umfang der gewünschten Nutzung mit einem Faktor versehen. Zum Beispiel:

  • Nutzungsart: z.B. „Zweckgebunden, Alleinige Nutzung“ – Faktor 1 oder „Datenbearbeitungsrecht“ – Faktor 3
  • Zeitliche Nutzung: z.B. „einmalige Nutzung“ – Faktor 0,75 oder „Dauernutzung“ – Faktor 1,5
  • Inhaltliche Nutzung: z.B. „Nur Printmedien“ – Faktor 0 oder „Alle Medien“ – Faktor 1,5
  • Örtliche Nutzung: z.B. „Lokal“ – Faktor 0,5 oder „weltweit“ – Faktor 2

Hinweis: Die unterstrichene Version ist in deinem Nutzungsrecht enthalten.

Rechenbeispiel im Vergleich

So wird das Nutzungsrecht anhand der Faktoren kalkuliert:
Nutzungsrecht = Summe Logoerstellung x Summe Faktoren 

„Alleinige Nutzung“
„Dauernutzung“
„Auf allen Medien“
„Weltweit“

+ Faktor 1
+ Faktor 1,5
+ Faktor 1,5
+ Faktor 2

Nutzungsrecht= 1790€ x 6 = 10.740€

Hinzu käme hier zur Summe der Nutzung noch die Summe der Logoerstellung. Wie du siehst, wäre das utopisch, ist aber die per VTV definierte, angemessene Höhe. Ich persönlich unterschiede für mich und meine Kunden hier nach Größe des Unternehmens, denn noch steht deine Marke am Anfang. Entsprechend ist das Nutzungsrecht-Abo ein sehr fairer Deal für dich, wie du siehst. Wenn du die Nutzungsrechte selbst mal kalkulieren willst, kann dieser Rechner helfen.

Hast du Fragen zum Nutzungsrecht?

Lass uns offen darüber sprechen. Ich erkläre dir gern die Funktion und das Abrechnungsmodell, mit dem ich arbeite. So sind wir beide auf der sicheren Seite. Reserviere dir jetzt ein Vorgespräch – so können wir uns direkt kennenlernen und auch über deine Wünsche für dein Logodesign & CI sprechen. Wähle dazu jetzt einen Termin aus. Das Gespräch ist kostenfrei.